Schon gehört?


Krimi Autorenlesung in Döhren. Jetzt Plätze reservieren!

Termin jetzt vormerken: 28. November 19 Uhr

Ein TIP nicht nur für Krimifreunde! Bereits zum zweiten Mal führt der Verein JUNIVER der Diakonie eine Autorenlesung durch. Das besondere an diesem Abend: Zur Autorenlesung wird ein 3-Gänge-Menue serviert. Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund werden bei Juniver auf das Arbeitsleben, die Berufsausbildung, vorbereitet.

Die jungen Menschen servieren, bedienen und erfahren die Arbeit im Service-Bereich.

Ein ungewöhnlicher Abend wartet auf die Gäste der Lesung!

Eine Empfehlung Ihres SoVD-Ortsverbandes Döhren-Wülfel-Mittelfeld

 

Beim "Klick" auf die Grafiken vergrößern Sie diese...


Kaffee-Klatsch. Planen Sie schon heute unser nächstes Genuss-Treffen im Café Korthaus

Auf unserem ersten Stammtisch, der ein großer Erfolg war, wurde von teilnehmenden Mitgliedern und Gästen der Wunsch nach einem "Kaffee-Klatsch" geäußert.

 

Bitte achten Sie auf den nächsten Termin!

Wissen Sie, dass die Torten und der Kuchen durch eine hauseigene Konditorin hergestellt werden?

Es grüßt Sie ganz herzlich !

Der Vorstand des SoVD-Ortsverbandes

 

Hier gehts zum Flyer des kommenden "Kaffee-Klatsch-Treffens" im November...



Wir treffen uns zum SoVD Stammtisch!

Liebe Besucher unserer Homepage, Mitglieder, Neugierige,

Das Format "SoVD-Stammtisch"  hat den SoVD-Freunden gesellige Stunden beschert. Dadurch hat diese Form des "Miteinanders" im Mitgliedskreis und bei den Gästen inzwischen einen festen Platz im Terminkalender. In entspannter Umgebung beim Italiener auf der Hildesheimer Straße 246, dem Sapori Italiani, genießen wir das ungezwungene Gespräch über "Gott und die Welt". Sozialpolitische Themen sind dabei immer wieder ein Angelpunkt für Diskussionen.

Wir freuen uns mit vielen SoVD-Freunden auf den kommenden

SoVD-Stammtisch am Donnerstag, dem 29. August 2019 ab 18 Uhr

Bis bald also und Ciao!

 


Mieten machen Viele arm - SoVD Pressekonferenz und Gutachten

NEUER FILM: Mieten machen viele arm - SoVD TV

Die Mietpreisentwicklung vertieft die soziale Spaltung in Deutschland. „Das verminderte Einkommenswachstum der ärmsten zehn Prozent aller Haushalte verstärkt die Auswirkungen steigender Mieten für diejenigen, die ohnehin geringe Einkommen aufweisen“, heißt es in einem Gutachten, das der Sozialverband SoVD am 25. Oktober 2018 in Berlin vorgestellt hat.

Hier geht´s zum SoVD-Film...