In diesem Monat findet statt...




Verbraucherwissen durch den SoVD-Ortsverband WEINSEMINAR 2019

Der SoVD lädt zum Weinseminar ein

Informieren + genießen beim Sozialverband SoVD-Ortsverband

Das traditionelle Weinseminar findet auf Wunsch vieler Mitglieder an einem Samstag statt. beim SoVD-Clubnachmittag im Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104 ,30519 Hannover, geht es am 28. September ab 16 Uhr, um die Deutschen Weine. Wie erkenne ich Qualitäten? Wo kaufe ich Weine ein? Warum gibt es so große Preisdifferenzen? Diese und weitere Fragen werden kompetent und umfänglich erklärt.

Da bekanntlich das Weinwissen durch die häufige Probe kommt, werden wir 12 unterschiedliche Weine, Rebsorten, Güteklassen und Anbaugebiete genießen.

Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist erforderlich.

Wir freuen uns auf viele Mitglieder und Gäste.

 

Hier laden Sie den Flyer runter...


Vorstellung des Vereins "Der Weisse Ring"

Der Sozialverband informiert über den Opfer-Hilfe-Verein

Der Weiße Ring. Aufgaben. Möglichkeiten.

Im SoVD-Clubnachmittag im Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1,30519 Hannover, am Mittwoch, dem 18. September um 17 Uhr, wird Herr Günther vom Weißen Ring den Verein erklären und dessen Möglichkeiten aufzeigen.

Umfassende Hilfe für Menschen, die von Straftaten betroffen sind - Darum geht es beim Weißen Ring. Unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Staatsangehörigkeit und politischer Überzeugung erhalten Opfer von Kriminalität schnelle und direkte Hilfe. Zu diesem Zweck gibt es ein deutschlandweites Netz von mehr als 3.000 ehrenamtlichen Opferhelferinnen und Opferhelfern. Informationsmaterial und Kontaktunterlagen liegen an dem Abend vor.

 

Hier laden Sie den Handzettel der Veranstaltung runter...

 


Fachvortrag "Sehhilfen" beim SoVD-Ortsverband

Sehhilfen bei altersbedingten Augenerkrankungen.

Der SoVD-Clubnachmittag im Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104, 30519 Hannover, am Freitag, dem 6. September um 16 Uhr, befasst sich mit diesem Thema. Mit Opticcor sehen Sie weiter.

Opticcor, ist der Spezialist für vergrößernde Sehhilfen. Die Referentin stellt verschiedene Hilfsmittel für Menschen, die zum Beispiel durch eine Makuladegeneration ein eingeschränktes Sehvermögen haben vor.

„Der erste Kontakt mit dem Spezialisten Opticcor, fand auf dem Gesundheitstag im Oktober des letzten Jahres im FZH Döhren statt. Das Interesse an dem Thema kam aus unserer Mitgliedschaft, was wir gern aufgenommen haben und freuen uns auf viele Teilnehmer  zu diesem Fachvortrag, so der 1.Vorsitzende des SoVD-Ortsverbandes Dirk Battke.

Informationsmaterial und Kontaktunterlagen liegen vor.

 

Hier laden Sie den Einladungsflyer runter...